Unsere Schule
Herzlich willkommen... > Partnerschaften > Gut Sunder

Gut Sunder


     

Uns ist eine umweltbewusste Bildung und Erziehung wichtig, die nicht nur in der Schule sondern auch in der Natur - mit allen Sinnen- stattfindet.
Ein wichtiger Lernstandort ist deshalb das Regionale Umweltbildungszentrum Gut Sunder.
Seit vielen Schuljahren können hier unsere Schüler ihre Naturerfahrungen erweitern , Wahrnehmungsprozesse schulen, fachliches Grundwissen  vertiefen und sozialen Umgang trainieren.
Seit 2006 gibt es zwischen unserer Schule und Gut Sunder einen festen Kooperationsvertrag, der uns im Projekt „Naturerfahrung und fachwissenschaftliche Grundbildung in der Grundschule“ mitarbeiten lässt.

 

Mögliche Programmpunkte u.a.:

- Wald erleben und kennen (Struktur des Waldes, Boden, Bäume, Vögel ...)

- Kraft des Wassers (Wasserradbau, Bootsbau, Wasserorganismen...)

- Musik (Naturgeräusche, Instrumente aus Naturmaterialien...)

- Kunst in der Natur (Farben, Skulpturen, Strukturen)

Die vielfältigen zu entdeckenden Lebensräume mit den entsprechenden Tierarten sind nahezu einzigartig in unserem Raum. Sie faszinieren zu jeder Jahreszeit immer wieder neu.
Ein herzliches Dankeschön gilt auch den Eltern, die uns bei der Begleitung und dem Transport der Kinder helfen und dieses Erlebnis ermöglichen.

Wo:
Winsen, OT Meißendorf
NABU Gut Sunder
Tel.: 05056 / 970112
Ansprechpartner: S. Beutekamp (Umweltbildungslehrkraft)